Infocenter für E-Mobilität und erneuerbare Energien

  • Registrierung für Car-Sharing der stadtmobil Südbaden AG
  • E-Mobilität für Gewerbe- und Privatkunden
  • Ladeinfrastruktur für private, öffentliche und halböffentliche Ladestationen
  • Verkauf von Ladekabel, Adapter, mobile Ladestation, RFID-Karten, usw…

Abgasarmes und sparsames CarSharing – Tarife

Ladestation Brunnmatten

2 x 22 kW AC Ladestationen der Firma Compleo

Unsere 3. öffentlichen Ladestation wurde dann nach längerer und akribischer Vorbereitungsphase im Januar 2021 im Bereich der Brunnmatten 1, in Freiburg Hochdorf installiert.

Besonders erwähnenswert ist daran, dass man mit nahezu allen Bezahlmöglichkeiten, die man von E-Ladstationen kennt, bezahlen kann. Ab sofort auch diskriminierungsfrei mit mit Giro-e der EC-Karte. Sie hat den Vorteil, dass keine Zusatzkosten auf Sie zu kommen.

Ladestation Högestraße 1

2 x 22 kW AC Ladestationen der Firma Compleo

Unsere 4. öffentlichen Ladestation wurde im Februar 2021 im Bereich der Högestraße 1, in Freiburg Hochdorf installiert.

An dieser Ladestation konnte wir ein reges Nutzungsverhalten feststellen. Sie wurde nahezu täglich in Anspruchgenommen, was sehr erfreulich ist. Zum einen spricht das für unser Konzept und zum anderen für unseren Kampf gegenden Klimawandel.

Ladestation Filiale Mooswaldstraße 1b

2 x 22 kW AC Ladestationen der Firma Ecotap

Im Juni 2019 wurde unsere ersten beiden öffentlichen Ladestationen vor unserer Filiale, dem „InfoCenter für Erneuerbaren Energien und Ladeinfrastruktur“, in der Mooswaldstraße 1b in Freiburg Hochdorf installiert. Das Nutzungsverhalten und die Auslastung waren anfangs doch eher verhalten. An allen 4 Ladepunkten wurden 1.469 kWh geladen.

In 2020 waren es dann schon stolze 7.294 kWh die geladen wurden, trotz des eingeschränkten Mobilitätsverhaltensbezüglich Corona. Daran konnte man sehen, dass das Thema E-Mobilität doch deutlich mehr an Fahrt aufnahm.

Anfang 2021 waren es – trotz Corona – auch schon 2.301 kWh.

Niederspannungs-Hauptverteilung bei Baral in Denzlingen

Diese neue NSHV wird von zwei BHKWs eingespeist inkl. einer 28,1 kWp PV-Anlage

Ein sehr innovatives Projekt, das wir 2019 bei einem unserer Kooperationspartner realisieren durften, forderte uns heraus.
Wir planten und installierten eine neue Niederspannungs-Hauptverteilung (NSHV) in der Firmenzentrale der Firma Baral in Denzlingen.
Diese neue NSHV wird von zwei BHKWs eingespeist. Eines davon ist eine moderne Brennstoffzelle und das andere eine 28,1 kWp PV-Anlage. An diese Energiezentrale wurden zusätzlich ein Batteriespeicher angeschlossen, der die überschüssige Energie speichert und sich bei Lastspitzen – wie z.B. der neuen Kfz-Ladestationen mit insgesamt 7 Ladepunkten – wieder entlädt. Natürlich kann die NSHV noch vieles mehr !

Baral Bad & Heizung
www.baral-gmbh.de

Ladestation Bertha von Suttner-Straße 14

2 x 22 kW AC Ladestationen der Firma Compleo

Seit dem 30.03.2021 steht auch in dem schönen Stadtteil Rieselfeld, in der Bertha von Suttner-Straße 14, eine brandneue öffentliche Ladestation.

Laden Sie Ihr E-Auto und bezahlen Sie bequem und ohne Einschränkungen – natürlich wieder diskriminierungsfrei – mit Ladekarte, PayPal, Ad-hoc Laden über das Handy (QR-Code), sowie mit der Giro-e Funktion Ihrer EC-Karte.
Sie erkennen die Ladesäule an unserem markanten und unverwechselbar frischen und farbenfrohen Design.
Eines werden wir nie aus den Augen verlieren – den Kampf gegen den Klimawandel. Damit verbunden ist der stetige Ausbau an Ladestationen. Seien Sie gespannt !

Ladestation Hofackerstraße 94

2 x 22 kW AC Ladestationen der Firma Compleo

Wie Sie sehen können, begrüßen wir wieder eine brandneue öffentliche E-Ladestation, die am 26.04.2021 in der Hofackerstraße 94 in Freiburg gewachsen ist – wir sind begeistert !

Wie bei uns üblich, kann man auch an dieser Ladestation diskriminierungsfreie laden und bezahlen, mittels Ladekarten, PayPal, Ad-hoc Laden über das Handy mittels scannen des QR-Codes, so wie mit Ihrer handelsüblichen EC-Karte (Giro-e).

Unser Feind ist und bleibt nach wie vor der allgegenwärtige Klimawandel. Den werden wir nur gemeinsam und mit Ihrer Unterstützung sowie weiteren Ladestationen in Freiburg und Umgebung bekämpfen können. In kann Ihnen versprechen, dass wir demnächst wieder eine neue Ladestation – ganz zufällig irgendwo in Freiburg – ausgraben werden. Vielleicht ist es diesmal sogar eine Schnelladestation – es bleibt also spannend.

Wir freuen uns über jede Ladeaktion☺

© Copyright - Stromspeichermarkt