Ich möchte Ihnen mein Crowdfunding-Projekt vorstellen

Zu einem späteren Zeitpunkt werde ich Sie informieren, wann Sie sich aktiv beteiligen und spenden können !

In 2019 habe ich meine ersten öffentlichen Ladestationen installiert und betreibe mittlerweile 12 öffentliche Ladepunkte. Sie können mich darin unterstützen dieses Netz an Ladeinfrastrukturen auf der Basis von erneuerbaren Energien weiter aufzubauen.

Diese Ladestationen werden unter anderem in ländlichen Gegenden installiert werden können.

Als weiteres Projekt möchte ich einen eigenen Messstellenbetrieb aufbauen.
Was ist das? Ein Messstellenbetreiber ist der Eigentümer des Stromzählers, der ihn abliest und die Daten an Stromlieferant und Netzbetreiber übermittelt.

Ziel ist es den Strom selbst einkaufen zu können. Als Lieferanten wünsche ich mir die Pioniere, die vor 20 Jahren PV- und Wind-Anlagen bauten, und deren Einspeisevergütung – also der EEG Vertrag – nun abgelaufen ist.

Sobald ich durch Ihre finanzielle Unterstützung die Mittel habe, einen eigenen Messstellenbetrieb aufzubauen, werde ich genau diesen Personen, die in den nächsten Jahren zu tausenden aus der Ü20 Anlage-Förderung herausfallen, den Strom zu einem fairen Preis abkaufen, um ihn an unsern Ladesäulen anbieten zu können.

Eines ist sicher – es bleibt uns nicht mehr viel Zeit, die weltweiten Auswirkungen des Klimawandels erfolgreich zu bekämpfen, sie sind allgegenwärtig.

Wir sind bereit, jetzt als kleine, leidenschaftliche und flexible Firma etwas zu bewegen!
Bewegen Sie sich mit uns!
Dafür danke ich Ihnen schon jetzt im Voraus.

Ihr Heinz Kury